Fett weg Muffin – der Sommer kommt! Rezepte die das Leben leichter machen.

 

Schaut man auf die Waage meint man, dass es erst gestern war, als man sich die fette Weihnachtsgans in den Rachen geschoben hat. Derweilen ist es schon wieder etwas her und eines ist ganz gewiss: auch wenn es draußen noch kalt ist, der Sommer kommt mit großen Schritten auf uns zu.
Wie ich immer so gerne sage: früher war alles besser  :-) 
Stimmt ja auch – zumindest was meinen Stoffwechsel anbelangt! Damals zelebrierte ich meine Abnehmphase indem ich 3 Tage nichts gegessen habe und die Figur war TOP.
Heute ist es leider etwas anderes. Ständig hat man Hunger, verbietet sich den ganzen Tag die notwendige Nahrung und am Abend kommt sie dann - die Fressattacke!Falls man diese überstanden und doch eisern durchgehalten hat wundert man sich, wieso da nicht zumindest ein Millimeter Fett weg ist…

 

Ich persönlich habe einen ziemlich brauchbaren Weg gefunden um bis Mai meinen Körper auf Vordermann zu bringen.
Mein Geheimrezept: Eiweiß!
Ja, nichts Neues, aber effektiv.

 

Mein absolutes Lieblingsrezept sind die kleinen, feinen Haferkleie-Muffins. Sie sättigen ungemein, schmecken fabelhaft und man hat das Gefühl zu naschen – ich liebe es!…und sie gehen einfach, schnell und unkompliziert. Genauso wie es sein soll.

Zutaten (man kann die Menge problemlos halbieren):
8 Eier

180 g Haferkleie
250 g Magertopfen
2 EL Süßstoff
1 Packung Backpulver
6 TL stark entöltes Kakaopulver
1 gehäuften TL Zimt

So funktioniert es:

Zuerst müssen Dotter und Eiweiß getrennt werden.
Hat man dies, wird aus dem Eiweiß ein steifer Schnee geschlagen.

 


Anschließend werden die restlichen Zutaten in einer weiteren Schüssel zu einer homogenen Masse verrührt.

 

 Eischnee unter diese Masse heben et voilà: habe fertig!


Zu guter letzt wird der Teig in Muffinformen gefüllt
und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 – 30 Minuten gebacken.Wer sich die Panscherei mit den kleinen Formen ersparen möchte, der kann den Teig auch in eine Guglhupf-Form, oder ähnliches füllen.

 


Kleiner Tipp: wenn der Zimt oder die Schokolade nicht schmeckt,
so können diese Zutaten gegen löslichen Kaffee, geraspelte Zitronenschale, oder andere Aromen ersetzen werden!

 

Auf die Plätze fertig los – der Sommer kann kommen!!!

 

 

 

 

 

  

 

 

  

 

 

 

 

Please reload

Please reload

Aktuelle Einträge
Accessoires & Mehr

Bequem zu Hause schmökern, bestellen - 
ins Geschäft unverbindlich liefern lassen
oder als Paket zugeschickt bekommen! 
(Versandpauschale € 5*)