Retro voll im Trend!

Die „Jungen“ auf den Spuren von Oma und Opa!

 

Noch nie konnte man dermaßen seinen Geschmack zelebrieren wie heute. Lifestyle meets Vintage-Treasures – ich liebe es einfach!

 

 

Immer mehr beobachte ich, dass die „Junge Generation“ - also diejenigen, die gerade am Hausstand gründen sind - mehr und mehr auf Qualität und Tradition setzen.
In den fast 3 Wochen, wo nun der Store auf der Lerchenfelderstraße 92 in 1080 Wien geöffnet ist, gab es viele interessante
Überraschungen!


ZEIG MIR WIE DU WOHNST…
…UND ICH SAG DIR WER DU BIST!

 

Mit großen Augen schaute ich, wie die unterschiedlichen Menschentypen in mein Geschäft kamen. Vom IT-Techniker, über die Nerd-Studentin, bis hin zu einem lesbischen Ehepaar aus Amerika - bei Pomp&Gloria traf sich alles. Ebenso in Erinnerung blieb der Besuch des pensionierten, holländischen Ehepaars, welches auf Schatzsuche war. Auch beeindruckte mich die Mutter, die Ihrer Tochter eine perlenbestickte Art Déco-Tasche für die Diskothek kaufte, oder der Hundebesitzer, der seinem Hund ein Steiff-Eichhörnchen aus den 50ern zum Spielen schenkte. Wer jedoch einen ganz speziellen Eindruck in der Vorweihnachtszeit hinterließ war das junge Paar (er frischgebackener Jungarzt und sie selbsternannte Edeltussi), welches sich gekonnt mit altem Christbaumschmuck einen besonderen Weihnachtswunsch erfüllte!

So unterschiedlich die Kunden waren, sie hatten trotzdem etwas gemeinsam:
sie suchten das Besondere – komplett abseits des XXXL-Möbelsupermarkt-Schweden-Baumarkt-Angebots. Auf die Frage, wieso sie sich gerade für klassische Stücke interessierten, kam immer dieselbe Antwort: „Es ist besonders und sowas hat niemand!“, bzw.: „Meine Tochter mag Individualität!“, oder aber: „Wenn schon Geld ausgeben, dann für etwas Außergewöhnliches!“ Genau dieses Besondere hat heute einen höheren Stellenwert denn je.


 

ES MUSS NICHT IMMER PRADA SEIN!
…oder: früher war alles besser!

 

Ja, viele sind jetzt sicher schockiert, dass genau dieser Satz von mir kommt, aber mit eigenen Augen sah ich, wie die jungverheiratete „Edeltussi“ (keine Sorge – ich fragte, ob ich sie so beschreiben darf! :-) ) sich als Weihnachtswunsch keine Michael Kors-Tasche, sondern antiken Christbaumschmuck wünschte. Von der Großmutter über Mama und Papa, bis hin zur Nichte und zur Schwester kam in kurzen Abständen die komplette Familie und erstand für sie die schönsten Stücke aus meiner Vintage-Schatzkiste. Traditionelle Werte als besonderer Eyecatcher – wer hätte das gedacht? 

 

ECHTES DESIGN KOMMT NIE AUS DER MODE!

…und gilt als exklusives Understatement, das die eigene Persönlichkeit ausdrückt und unterstreicht! Liest man sich durch die diversen Medien – von Mode, über Lifestyle und Wohnen - bekommt man schnell mit, dass echte Klassiker geniale Trendstücke sind, die als MUST-HAVE gelten und das Leben schöner machen. Dieser Trend ist so umfassend, dass sogar neue Produkte auf alt bzw. gebraucht getrimmt aus allen Lebensbereichen im klassischen Design ihren Weg in unsere Wohnungen finden.
Hier ein interessanter Bericht: http://orf.at/stories/2370749/2370836/


Wohnen wie im Katalog kann jeder - seine Persönlichkeit mit Stil hervorheben nur wenige!
Ich persönlich liebe mein Wunderland! Die Mischung aus alten und neuen Schätzen begeistert und genau diese Aufgabe habe ich mir gegeben! Hoffen wir, dass Pomp&Gloria noch viele Wohnungen, Häuser, Balkone und Gärten verschönert!

 

Please reload

Please reload

Aktuelle Einträge
Accessoires & Mehr

Bequem zu Hause schmökern, bestellen - 
ins Geschäft unverbindlich liefern lassen
oder als Paket zugeschickt bekommen! 
(Versandpauschale € 5*)